Mein Konzept

Mein Betreuungsangebot richtet sich an alle, die in meiner Arbeit als Tagesmutter eine sinnvolle und notwendige Ergänzung bei der Förderung, Erziehung und Pflege ihres Kindes sehen.

Ich biete Ihnen einen Ort, an dem Sie als Eltern Ihre Kinder sicher und geborgen aufgehoben wissen, um sorgenfrei Ihrer Arbeit nachgehen zu können.

Die Betreuung findet in einer familienähnlichen Kleingruppe in eigens dafür hergerichteten Räumen in einem Einfamilienhaus mit geschütztem Garten statt. Die Athmosphäre ist warmherzig unf fröhlich. Ihre Kinder bleiben bei mir ab einem Alter von ca. zwei Monaten bis zur Aufnahme in den Kindergarten.

Zum Tagesablauf bei den Muckelmäusen gehören zum Beispiel freies Spielen, das Toben und Spielen an der frischen Luft, Singen und Musizieren, Mal- und Bastelangebote,  Gesellschaftsspiele, gemeinsame Mahlzeiten und geregelte Schlaf- bzw. Ruhezeiten.

Sehr wichtig ist mir eine kindgerechte Förderung und gute Entwicklung Ihres Kindes. Für meine pädagogische Arbeit ist eine ganzheitliche Erziehung und Bildung maßgeblich: Sehen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen. Hierzu biete ich eine große Auswahl an altersgerechtem, anregendem Spielzeug an.   

Bilderbücher sind bei meinen Tagespflegekindern heiß begehrt und ich lese gerne vor oder erzähle Geschichten. Natürlich werden auch Kinderlieder gespielt und es wird viel gesungen und getanzt.

Wir bauen Höhlen und Burgen aus Decken und Kissen, spielen Ball, Fangen, Verstecken, kriechen durch den Krabbeltunnel oder toben im Bällebad. Manchmal sammeln wir etwas in der Natur, um damit zu Basteln.

In unserem Tagesablauf spielt auch der Aufenthalt im Freien eine große Rolle. Unsere Vormittagsgestaltung sieht neben dem Spielen im Garten auch Spaziergänge, Spielplatzbesuche und kurze Ausflüge, z. B. zum Ringstedtenhof, vor. In den Sommermonaten können wir auch einen kleinen aufblasbaren Pool im Garten aufstellen und mit einer Wasserstraße spielen.

Die Tageskinder können altersangemessen an der Gestaltung des Alltages mitwirken.

Meine Muckelmäuse kommen jeden Tag gerne zu mir in die Tagespflege und freuen sich, mit ihren alten und neuen Freunden zu spielen.

Das wichtigste ist, dass Ihr Kind sich bei mir geborgen und wohl fühlt.